Die Verschmelzung der realen Welt mit der digitalen Welt ist nicht mehr aufzuhalten. Und einen besonderen Clou hat sich Activision ausgedacht. So bringt der Spiele Publisher einen extra für das Spiel Destiny 2 konzipierten Alexa Skill heraus.

Das besondere am Skill ist, dass sich dieser live in das Spielgeschehen klingt. Daherkommen tun soll der Skill in der Gestalt des im Spiel vorkommenden Begleiters Ghost. Der Ghost übernimmt im Spiel nicht meistens nur das reden, sondern öffnet auch Türen, alarmiert bei Gefahr und versorgt uns den Spieler mit Informationen. Und diesen Ghost holt man mit den Skill in die physische Welt.

Laut Activision ist der Skill dazu imstande, mehr als 1.000 Befehle zu verstehen und auszuführen. Um das Erlebnis so real wie möglich zu machen, leiht Nolan North dem Skill seine Stimme – Nolan North leiht im englischen auch dem Ghost im Spiel seine Stimme.

Vorerst kommen leider nur Einwohner der USA und Großbritannien in den Genuss des Ghost Skills. Wann und überhaupt ob mit einer Einführung in Deutschland zu rechnen ist, dazu gab sich Activision bedeckt.

Passend dazu hat Activision auch noch einen smarten Lautsprecher in Form des Ghost angekündigt. Dieser kann ab sofort zu einem Preis von 89,99 $ vorbestellt werden. Mit einer Auslieferung ist dann am Erscheinungstag, welcher der 19. Dezember ist, zu rechnen. Wichtig: Der Ghost-Lautsprecher verfügt selbst nicht über Alexa. Daher muss eine Verbindung zu einem Alexa-fähigen Gerät hergestellt werden.

Copyright (Titelbild) – © https://press.activision.com/content/activision-press/en_us/home.html

Konstantin Silka

Masterabsolvent Wirtschaftswissenschaften. Immer Interessiert an den neusten Techniktrends. Lieblingsfilme: Star Wars und Zurück in die Zukunft. Empfiehlt jedem sich Aktien von den Big 7 IT-Unternehmen zu kaufen. Und nebenbei bemerkt; auch der Gründer von smartundhome.de. Digitale Assistentin Nr. 1: Cortana.

Facebook | E-Mail: Konstantin.Silka@smartundhome.de