Deutsche, österreichische, britische und US-amerikanische Nutzer der Amazon Music App haben nun die Möglichkeit, die Musikwiedergabe via Alexa zu steuern. Denn ab sofort findet sich die digitale Sprachassistentin auf der Amazon Music App wieder. Sowohl auf iOS, als auch Android.

So kann die Wiedergabe, wie bisher auch, durch manuelles fingertippen, als auch jetzt zusätzlich, per entsprechenden Sprachkommandos via Alexa gesteuert werden. Hierzu einfach den Push-to-Talk- Button in der App drücken und Alexa einen Musikwunsch mitteilen.

Alexa ist imstande, mit den folgenden Sprachbefehlen in der App etwas anzufangen:

  • „Spiel das neue Lied von Helene Fischer.“
  • „Spiel Rap aus dem Jahr 2000.“
  • „Spiel ruhige Kindermusik.“
  • „Spiel das Borussia Dortmund Spiel.“

Während die ersten drei Befehle zum finden von passenden Songs sind, gibt letzteres ein Live-Stream zum gerade laufenden Fußballspiel wieder.

Darja Rusljakova

Sachbearbeiterin in einer Insolvenzkanzlei. Vor einem Jahr die Leidenschaft fürs Schreiben entdeckt. Der erste Griff nach dem Aufstehen geht zum Smartphone. Liebt Burger über alles. Aber die guten. Digitale Assistentin Nr. 1: Alexa.

Facebook | E-Mail: Darja.Rusljakova@smartundhome.de

Copyright (Titelbild) – © https://amazon-presse.de/