Keine Funktion wird beim Echo so sehnlichst erwartet wie die Multiroom-Unterstützung. Und endlich ist sie da!

Während der Google Home bereits seit dem deutschlandstart Multiroom unterstützt, hat es Amazon in der Vergangenheit nicht wirklich auf die Reihe bekommen, dass mehrere Geräte gleichzeitig dasselbe Audiomaterial abspielen.

Doch sei es drum. Jetzt ist es ja möglich.

Der Sprachbefehl für die Multiroom-Unterstützung lautet:

  • „Alexa, spiele Musik im [Gruppenname].“

Doch bevor Alexa mit dem Befehl etwas anfangen kann, muss zunächst eine Multiroom-Gruppe eingerichtet werden. Und  so funktioniert’s:

  1. Im Menü zu Einstellungen wechseln.
  2. Unter dem Menüpunkt Audiogruppen auf Multiroom Musik klicken.
  3. Jetzt gilt es eine Gruppe zu erstellen, mit den Geräten, die dasselbe Audiomaterial zur gleichen Zeit wiedergeben sollen. Dazu gehört es einen Gruppennamen zu bestimmen und die einzelnen Geräte auszuwählen. Abgeschlossen wird der Vorgang durch Klick auf die Schaltfläche GRUPPE ERSTELLEN.

Einstellungen >> Audiogruppen: Multiroom Musik >> Gruppe erstellen

Wer Probleme bei der Einrichtung hat, findet hier eine detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung: Echo Multiroom einrichten

Hinweis: Hat man nur einen normalen Spotify Pro- und keinen Familienaccount, so funktioniert die Musikwiedergabe nicht auf mehreren Geräten.

Copyright (Titelbild) – © https://amazon-presse.de/

Konstantin Silka

Masterabsolvent Wirtschaftswissenschaften. Immer Interessiert an den neusten Techniktrends. Lieblingsfilme: Star Wars und Zurück in die Zukunft. Empfiehlt jedem sich Aktien von den Big 7 IT-Unternehmen zu kaufen. Und nebenbei bemerkt; auch der Gründer von smartundhome.de. Digitale Assistentin Nr. 1: Cortana.

Facebook | E-Mail: Konstantin.Silka@smartundhome.de