BMW bringt eine Augmented-Reality App für iOS heraus, mit der sich die Fahrzeuge der Marke BMW i visuell begutachten lassen. So kann man die Modelle BMW i3, i3s oder i8 als interaktive Visualisierung in Originalgröße erleben, ohne dafür extra ein Autohaus aufsuchen zu müssen. Die Fahrzeuge können nicht nur erlebt, sondern auch in der Farbe, den Felgen und im Interieur verändert werden. Bei der App bedient sich BMW dem ARKit von Apple.

Verfügbarkeit und Preis

Verfügbar ist die App BMW i Visualiser in 21 Sprachen für iOS und kann ab sofort im App Store heruntergeladen werden. Nutzer müssen mindesten im Besitz eines iPhone 6s/6s Plus oder Apple iPad Pro oder dem in diesem Jahr herausgebrachten Apple iPad sein. Da es eine speziell für Marketingzwecke erstellte App ist, kostet diese natürlich nichts.

Copyright (Titelbild) – © https://www.press.bmwgroup.com/deutschland

Konstantin Silka

Masterabsolvent Wirtschaftswissenschaften. Immer Interessiert an den neusten Techniktrends. Lieblingsfilme: Star Wars und Zurück in die Zukunft. Empfiehlt jedem sich Aktien von den Big 7 IT-Unternehmen zu kaufen. Und nebenbei bemerkt; auch der Gründer von smartundhome.de. Digitale Assistentin Nr. 1: Cortana.

Facebook | E-Mail: Konstantin.Silka@smartundhome.de