Es ist bereits absehbar wohin die Reise gehen soll. Digitale Assistenten sollen mehr und mehr den Alltag jedes Einzelnen durchdringen. Und um diesem Ziel einen Schritt näher zu kommen, fängt Google auch gleich im Kindesalter damit an.

So beherrscht der Google Assistant von nun an neue Spiele, Aktivitäten und Geschichten zum erzählen. An der Zahl sind es rund 50 neue Dinge, die speziell für Familien mit Kindern konzipiert sind. Darunter findet sich…

LERNEN

  • Ok Google, let’s learn.”
  • Ok Google, play space trivia.”
  • Ok Google, talk to Everyday Heroes.”
  • Ok Google, help me with my homework.”

SPIELEN

  • Ok Google, let’s play a game.”
  • Ok Google, play Mickey Mouse Adventure.”
  • Ok Google, talk to What’s My Justice League Super Hero?”
  • Ok Google, play Sports Illustrated Kids Trivia.”

VORSTELLEN

  • Ok Google, tell me a story.”
  • Ok Google, tell me the story of The-Not-So-Scaredy cat.”
  • Ok Google, play Strangest Day Ever.”
  • Ok Google, play Jungle Adventure.“

Verfügbarkeit

Verfügbar sind die Neuerungen vorerst nur in englischer Sprache. Wann die Spiele, Geschichten und Aktivitäten auch auf deutscher Sprache aufgerufen werden können, dazu gibt sich Google noch bedeckt.

Copyright (Titelbild) – © https://www.blog.google/

Darja Rusljakova

Sachbearbeiterin in einer Insolvenzkanzlei. Vor einem Jahr die Leidenschaft fürs Schreiben entdeckt. Der erste Griff nach dem Aufstehen geht zum Smartphone. Liebt Burger über alles. Aber die guten. Digitale Assistentin Nr. 1: Alexa.

Facebook | E-Mail: Darja.Rusljakova@smartundhome.de