Die Kultserie South Parkt geht in die 21. Staffel und zum Auftakt haben sich die Macher etwas Besonderes einfallen lassen und die Folge den beiden digitalen Sprachassistenten Alexa und Google Assistant gewidmet.

South Park ist die Serie, die kritische Themen amüsant behandelt. Wer gesellschaftspolitisch auf dem aktuellen Stand der Dinge sein möchte. Jedoch keine Lust verspürt sich politische Talksendungen reinzuziehen, kommt an South Park nicht vorbei.

Das behandelte Thema diesmal: Arbeitsplatzvernichtung infolge der Automatisierung von Routinetätigkeiten. Ob die düsteren Prognosen, hinsichtlich des Wegfallens von Millionen von Jobs wirklich so eintreffen oder einfach eine Arbeitsplatzverlagerung hin zu kreativen Berufen stattfindet, bleibt abzuwarten.

Die Macher von South Park haben in der Folge aber zumindest eine kreative Idee zur Arbeitsplatzerhaltung beigesteuert. Welche das ist? Das müsst Ihr schon selbst herausfinden.

Wie schon zuvor Burger King, bedient sich auch South Park des Umstands, dass beide Sprachassistenten bei Nennung des Aktivierungsworts reagieren.

Und das was Burger King schon vor einigen Monaten im Werbespot vorgemacht hat, passiert auch beim schauen der South Park Folge.

Angeschaut werden kann die Folge auf der offiziellen Southpark-Website

http://www.southpark.de/alle-episoden/s21e01-white-people-renovating-houses

oder auf Comedy Central

http://www.cc.com/episodes/p4ucy0/south-park-white-people-renovating-houses-season-21-ep-2101

Noch eine kurze Anmerkung zum Schluss. Vielleicht erkennt sich der ein oder andere in Cartman ja wieder. Mir ging es zu Anfang ein wenig auch so.

Copyright (Titelbild) – © http://press.cc.com/series/south-park/images

Darja Rusljakova

Sachbearbeiterin in einer Insolvenzkanzlei. Vor einem Jahr die Leidenschaft fürs Schreiben entdeckt. Der erste Griff nach dem Aufstehen geht zum Smartphone. Liebt Burger über alles. Aber die guten. Digitale Assistentin Nr. 1: Alexa.

Facebook | E-Mail: Darja.Rusljakova@smartundhome.de