Es liegt – dank der IFA – eine spannende Woche hinter uns. Ausnahmslos alle großen Elektronikhersteller haben neue Produkte angekündigt. Wobei der Fokus ganz klar auf smartes Wohnen und ebenso smarte Gadgets liegt.

Alle Neuigkeiten der letzten Woche in diesem Artikel unterzubringen, würde den zeitlichen Rahmen zweifelslos sprengen. Daher einfach nur eine kurze Zusammenfassung, was die letzte Woche so passiert ist.

Alexa unterstützt Multiroom

Ganz unerwartet kam abseits der IFA die Ankündigung schlechthin. Alexa unterstützt nun Multiroom. Besitzer mehrerer Echos war es bis dato nicht gegönnt, dieselbe Musik auf allen bzw. mehreren Geräten gleichzeitig abzuspielen. Gerade dann, wenn Besuch da war und man in mehreren Zimmern dieselbe Musik abspielen wollte, ein großes Ärgernis. Doch nun hat Alexa zum Google Assistant aufgeschlossen.

Wie man Multiroom mit Alexa aktiviert und nutzt, in einem separaten Artikel ausführlich erklärt: Alexa Multiroom einrichten

Alexa und Google Assistant kommen auf Dritthersteller-Lautsprecher

Amazon mit Alexa und Google mit dem Google Assistant gehen einen offenen Weg. Und der besteht darin, den eigenen Sprachassistenten auf so vielen Geräten wie möglich unterzubringen. So kommen bis Jahresende gleich ein Dutzend smarte Lautsprecher mit einem der beiden Assistenten auf den Markt.

Wer welche Lautsprecher mit welchem Assistenten herausbringt, ist im zuletzt erschienenen Artikel nachzulesen: IFA: Smarte Lautsprecher mit Alexa oder Google Assistant

Neue Smart Home-Produkte wohin das Auge reicht

Jeder Hersteller, der etwas von sich hält hat auf der IFA neue smarte Produkte angekündigt. Hierzu gehören nicht nur smarte Produkte für die Hausautomatisierung, sondern auch Wearables. Unsere Highlights:

  • Samsung Gear Sport
  • Netatmo Heizkörperthermostate
  • Nest Thermostat E
  • Neato Roboterstaubsauger Botvac D7 Connected
  • M Chef Dialoggarer von Miele

Für mehr neu Produktneuheiten einfach unsere News der letzten Tage durchgehen: News

Untergegangene Nachrichten

Die letzten Tage ist so viel passiert, sodass die eine oder andere Nachricht es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft hat. Daher nun stichpunktartig alle untergegangenen Neuigkeiten der letzten Woche:

  • Conrad Connect erlaubt das Teilen von selbst erstellten (Automatisierungs-) Regeln
  • Smartes Schloss Danalock v3 erscheint zum Ende des Jahres
  • Samsung Gear Sport, Gear Fit 2 Pro und Gear Icon X 2018 vorgestellt
  • Medion hat sein Sortiment um weitere Smart Home-Produkte erweitert, da wäre die Smart Home-Zentrale, eine Außensirene und eine Sicherheitskamera
  • Elgato hat neue Smart Home-Produkte vorgestellt, da wäre der Eve Smoke Rauchmelder, Eve Window Guard, Eve-Thermostat, Eve Lock und Eve Aqua für die Bewässerung des Gartens
  • Google Home kann mit Z Way kommunizieren
  • Fibaro stellt neue Heizungssteuerung und Gegensprechanlage vor

Copyright (Titelbild) – © https://www.elgato.com/de/images

Konstantin Silka

Masterabsolvent Wirtschaftswissenschaften. Immer Interessiert an den neusten Techniktrends. Lieblingsfilme: Star Wars und Zurück in die Zukunft. Empfiehlt jedem sich Aktien von den Big 7 IT-Unternehmen zu kaufen. Und nebenbei bemerkt; auch der Gründer von smartundhome.de. Digitale Assistentin Nr. 1: Cortana.

Facebook | E-Mail: Konstantin.Silka@smartundhome.de