Wie cnbc.com » berichtet, arbeitet Samsung an einem smarten Lautsprecher.

Wirklich überraschend kommt die Ankündigung jetzt nicht wirklich. Zum einen verfügt Samsung mit Bixby selbst über einen digitalen Sprachassistenten, welcher vor zwei Tagen auch in Deutschland verfügbar ist. Zum anderen arbeitet jedes große IT-Unternehmen, was etwas von sich hält an digitalen Sprachassistenten und smarten Lautsprechern. Zu nennen an dieser Stelle wären:

  • Amazon Echo (Alexa)
  • Google Home (Google Assistant)
  • HomePod (Siri)
  • Invoke (Cortana)

CEO DJ Koh fügte außerdem hinzu, dass ein solcher smarter Lautsprecher von Samsung bald vorgestellt werden könnte. Vielleicht sogar schon auf der diesjährigen IFA in Berlin? Warten wir ab und lassen uns überraschen, mit welchen Ankündigungen Samsung auf der IFA von sich reden lassen wird.