Google Home einrichten

Google Home soll einem den Alltag erleichtern und so ist es nicht überraschend, dass die Ersteinrichtung alles andere als nervenauftreibend und in bereits wenigen Minuten erledigt ist. Es gilt lediglich eine Verbindung zwischen dem hauseigenen WLAN-Netzwerk und Google Home herzustellen.

Benötigt wird:

  • Google Home
  • Google Home App
  • Google Account
  • Mobiles Gerät (Smartphone, Tablet)
  • Zugriff auf WLAN-Netzwerk (Name und Passwort des Routers)

Zu treffende Vorkehrungen:

Das im Lieferumfang enthaltene Netzkabel mit Google Home verbinden und daraufhin in die Steckdose einstecken. Der Google Assistant meldet sich mit den Worten „Dein Google Home. Wenn du deinen Google Home einrichten…“.

Schritt 1: Google Home einrichten
Google Home App auf dem Smartphone oder Tablet installieren. Erhältlich ist die App sowohl für Android (GooglePlay) als auch iOS (AppStore). Das mobile Gerät, mit dem Google Home eingerichtet werden soll muss sich im selben Netzwerk befinden, von dem auch Google Home in Zukunft auf das Internet zugreifen soll.
Schritt 2: Google Home einrichten
Nach den herunterladen gilt es die Google Home App zu öffnen und mit Klick auf AKZEPTIEREN > die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung zu bestätigen.
Schritt 3: Google Home einrichten
Daraufhin fängt die App an, nach Geräten in der Nähe zu suchen. Wurde der Google Home gefunden teilt die App es einen mit und mit Klick auf WEITER > wird eine Verbindung zum Google Home hergestellt.
Schritt 4: Google Home einrichten
Steht die Verbindung, prüft die App, ob man auch mit dem richtigen Gerät verbunden ist. Hierzu wird ein Testton abgespielt. Mit Klick auf TESTTON WIEDERGEBEN > spielt der Google Home einen kurzen Testton ab.
Schritt 5: Google Home einrichten
Anschließend sollte der Google Home etwas abspielen. Ist das der Fall geht es mit Klick auf ICH HABE IHN GEHÖRT > auch schon weiter mit der Einrichtung. Falls Du nichts gehört hast, musst Du auf WIEDERHOLEN >
Schritt 6: Google Home einrichten
Im darauffolgenden Schritt muss man einen passenden Namen für den Google Home eingeben. Am besten eignet sich hier der Raum, wo das Gerät stehen wird. Mit Klick auf WEITER > wird die Eingabe bestätigt.
Schritt 7: Google Home einrichten
Nun gilt es das WLAN-Netzwerk auszuwählen, mit dem Google Home auf das Internet zugreifen soll. In der Regel erledigt das die App. Das richtige WLAN-Netzwerk müsste daher bereits ausgewählt sein und mit Klick auf den Button OK wird auch das Passwort von dem mobilen Gerät automatisch in das Passwortfeld übernommen, sodass man das Passwort nicht noch selbst eingeben muss. Mit Klick auf Weiter > wird die Einrichtung fortgesetzt.
Schritt 8: Google Home einrichten

Anschließend wird eine Verbindung vom Google Home zum hauseigenen WLAN-Netzwerk hergestellt. Hat das geklappt, teilt es die App mit und mit Klick auf Weiter > geht es weiter.

 

Schritt 9: Google Home einrichten
Nun muss eine Verknüpfung zwischen dem eigenen Google-Account und demGoogle Assistant hergestellt werden. Hierzu muss man sich mit dem Google-Account anmelden. Und das erfolgt mit Klick auf ANMELDEN >
Schritt 10: Google Home einrichten
Nun musst Du den Google-Account auswählen, mit dem die Verknüpfung zum Google Home hergestellt werden soll. Mit Klick auf den blauen Button ALS “[Name]@gmail.com“ FORTFAHREN.
Schritt 11: Google Home einrichten
Jetzt musst Du dem Google Assistent durch Klick auf JA, AKTIVIEREN diverse Rechte einräumen.
Schritt 12: Google Home einrichten
An dieser Stelle einfach auf WEITER >
Schritt 13: Google Home einrichten
Hier auch einfach wieder auf ZULASSEN >
Schritt 14: Google Home einrichten
Um standortbezogene Informationen zu erhalten musst Du deine Adresse eingeben. Um die Adresse einzugeben/ zu verändern einfach auf den Stift klicken. Bestätigt wird die eingegebene Adresse durch Klick auf STANDORT FESTLEGEN >
Schritt 15: Google Home einrichten

Wenn Du per E-Mail über neue Funktionen, Apps und Angeboten benachrichtig werden willst, muss der Schieberegler neben „E-Mail-Benachrichtigungen“ nach rechts. Ansonsten muss der Schieberegler nach links. Tippe anschließend auf WEITER >

 

Schritt 16: Google Home einrichten

Die Einrichtung ist grundsätzlich abgeschlossen. Jedoch besteht vor dem Abschluss noch die Möglichkeit, den Google Home mit einem Musikdienst zu verknüpfen, z.B. mit Spotify. Hierzu auf VERKNÜPFEN klicken. Wenn Du keinen Musikdienst mit Google Home verknüpfen möchtest, schließt Du die Einrichtung des Google Home durch Klick auf WEITER > ab.

Schritt 15: Google Home einrichten

Im sich nun öffnenden Fenster musst Du lediglich auf KONTO VERKNÜPFEN klicken.

Schritt 18: Google Home einrichten

Bist Du bei Spotify bereits angemeldet, musst du auf den Button BEI SPOTIFY ANMELDEN klicken. Ansonsten musst Du dich zunächst durch Klick auf BEI SPOTIFY REGISTRIEREN registrieren.

 

 

Schritt 19: Google Home einrichten
Jetzt liest die App die Spotify-Zugangsdaten entweder automatisch vom mobilen Gerät aus oder Du musst diese selbst eintragen. Mit Klick auf den Button OK wird die Verknüpfung zwischen Spotify und Google Home abgeschlossen.
Schritt 20: Google Home einrichten
Jetzt kannst Du entweder einen weiteren Musikdienst verknüpfen oder mit Klick auf WEITER > die Einrichtung des Google Home abschließen.
Stichworte: Google Home einrichten, Google Home WLAN einrichten, Google Home mit WLAN verbinden