Alexa Radio

Alexa Radio hören kostenlos. Ganz ohne Prime auf dem Echo hören.

Keine Lust für Spotify, Amazon Music oder Apple Music zu blechen? Dann lass dir doch einfach einen Radiosender von Alexa abspielen. Völlig kostenlos.

TuneIn als Dienst ermöglicht das Streaming von Radiosendern auf Alexa. TuneIn ist ab Werk bereits fester Bestandteil von Alexa und bedarf keiner vorheriger Aktivierung.

Inhalt

Alexa Radio hören, kostenlos

Mit dem Befehl

  • „Alexa, spiele [Name des Radiosenders].“

startet der gewünschte Radiosender.

Nach dem gesagten wiederholt Alexa nochmals den Namen des Radiosenders und fängt dann auch unverzüglich mit der Wiedergabe an.

Mit dem Befehl

  • „Alexa, stopp.”

wird das Radio wieder ausgeschaltet.

Ebenfalls ist es möglich die Radiowiedergabe in der Alexa App anzustoßen. Und so geht’s:

Alexa Radio Senderliste / Sender suchen

Leider ist es innerhalb der Alexa App nicht mehr möglich nach Sendern zu suchen – in der Vergangenheit war dies möglich.

Jedoch kann man auf der offiziellen Website von TuneIn nach Sendern suchen bzw. sich eine Senderliste anhand bestimmter Kategorien anzeigen lassen.

Alexa Radio als Wecker

Mehrere Musikquellen stehen für den Weckerton bereit. Doch um diese soll es hier nicht gehen, mehr Informationen hierfür hier: Alexa Wecker.

Der Befehl, um als Wecker einen Radiosender zu bestimmen lautet:

  • „Alexa, wecke mich um [Uhrzeit] auf mit [Name des Radiosenders] auf.”

In der Alexa App wird der Wecker zwar mit dem entsprechenden Radiosender als Weckton angezeigt. Jedoch ist es nicht möglich innerhalb der App einen Radiosender zu bestimmen.

Alexa Radio Befehle

Weitere (Sprach-) Befehle im Zusammenhang mit dem Radiohören sind:

  • „Alexa, spiele TuneIn“
  • „Alexa, suche einen Radiosender.”
  • „Alexa, lauter.“
  • „Alexa, leiser.“
  • „Alexa, schalte den Ton aus.“
  • „Alexa, schalte den Ton an.“
  • „Alexa, stelle die Lautstärke auf [Zahl zwischen 0 und 10].“
  • „Alexa, Pause.“
  • „Alexa, Fortsetzen.“

FAQ

Alexa Radio Sender speichern?

Leider ist es (derzeit) noch nicht möglich Radio Sender irgendwie zu speichern bzw. Abzulegen.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.