TP-Link HS100 Stromverbrauch

TP-Link HS100 Stromverbrauch

Ganz klar, smarte Steckdosen machen das Leben leichter. Doch was viele vergessen; smarte Steckdosen stehen permanent in Verbindung mit der Schaltzentrale bzw. dem Router – funken tun diese i.d.R. im WLAN-Standard.

Folge: Smarte Steckdosen verbrauchen selbst Strom. Möchte man alle im Haus/ der Wohnung vorhandenen Steckdose „intelligent“ machen und greift zu den falschen Modellen, kann es im Nachhinein ein teurer Spass werden.

Lösung: Sich vor dem Kauf ausreichend über den Stromverbrauch erkundigen.

Der TP-Link HS100 Stromverbrauch im Standby-Modus beträgt 1,2 Watt.

Bei einem Preis von 0,28 € pro kWh ergeben sich…

  • … wöchentliche Kosten von 0,06 €
  • … monatliche Kosten von 0,23 €
  • … jährliche Kosten von 2,94 €

TP-Link HS100TP-Link HS100: erhältlich bei…

amazon.de | ebay.de

Dazu passende Artikel…

 

1 Kommentar

  1. Danke für die Messung und dem Hinweis.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.