Alexa Multiroom-Musik

Alexa Multiroom starten und beenden. Alexa Musik auf allen Geräten. Und die Alexa Multiroom Befehle.

Alexa Multiroom

Besitzer mehrerer Alexa-fähigen Geräte können in den Genuss von Multiroom kommen, d.h. der synchronen Audiowiedergabe auf mehreren Geräten zur selben Zeit.

Unterstützt wird dabei nicht nur der hauseigene Musikdienst Amazon Music, sondern auch Spotify oder Apple Music.

Inhalt

Alexa Multiroom einrichten

Besitzt man mehr als ein Alexa-fähiges Gerät wird eine Multiroom-Musik mit der Bezeichnung “Überall” automatisch erstellt.

Nun kann man einfach diese Multiroom Gruppe benutzen und ggf. nochmals anpassen oder man erstellt sich eine Neue Multiroom Gruppe. Gerade wenn man über das ganze Haus/ Wohnung verteilt Lautsprecher hat, wird eine Multiroom Gruppe sicherlich nicht ausreichend sein.

Alexa Multiroom einrichten. Und so geht’s:

In der Alexa App in der Navigationsleiste zu “Geräte” wechseln.

Auf das Pluszeichen (+-Icon) tippen.

Es öffnet sich eine Auswahl. An dieser Stelle “Lautsprecher kombinieren” wählen.

Insgesamt stehen drei Möglichkeiten bereit, vorhandene Alexa-fähige Lautsprecher zu kombinieren. An dieser Stelle sollte Multiroom-Musik ausgewählt werden.

Nun muss man die Lautsprecher auswählen, die Teil der Multiroom Gruppe sein sollen. Anschließend auf “Weiter” tippen. (…)

Alexa Multiroom starten & beenden

Mit dem Befehl

  • „Alexa, spiele Musik/ Radio im [Gruppenname].“

spielt Alexa auf mehreren Geräten – die in der Multiroom Gruppe sind – zur selben Zeit das gleiche aus.

Und mit dem Befehl

  • „Alexa, beende die Wiedergabe im [Gruppenname].“

stoppt Alexa die Wiedergabe in der Multiroom Gruppe.

Alexa Multiroom Befehle

Weitere (Sprach-) Befehle die im Zusammenhang mit Multiroom stehen, wären:

  • „Alexa, spiele Musik/ Radio im [Gruppenname].“
  • „Alexa, spiele Musik im [Gruppenname] ab.“
  • „Alexa, stelle die Lautstärke im [Gruppenname] auf [Zahl] %.“
  • „Alexa, pausiere die Musik im [Gruppenname].“

FAQ

Alexa Multiroom funktioniert nicht

Falls Multiroom nicht funktionieren sollte. Gilt es zu überprüfen, ob die Alexa-fähigen Geräte der entsprechenden Multiroomgruppe überhaupt eingeschaltet sind. Sich noch im demselben WLAN-Netzwerk aufhalten und auf die neuesten Updates haben. Bringt alles nichts dann hilft nur noch ein neustart des Alexa-fähigen Geräts welches nicht funktioniert. Hierzu einfach das Netzteil von der Stromversorgung trennen und dann wieder anschließen.

Alexa Multiroom kompatible Geräte

Grundsätzlich sind alle Alexa-fähigen Geräte mit Multiroom kompatibel. Beispiele hierfür wären der Echo, Echo Dot, Echo Flex, Echo Studio, Echo Show oder auch Alexa-fähige Sonos Geräte.

– Passend dazu –

Echo: amazon.de »

Echo Dot: amazon.de »

Echo Show: amazon.de »

Autor: Konstantin Silka | Aktualisiert: 31.01.2022

Kommentare

8 Kommentare

  1. Kann ich bei Wiedergabe in der gesamten Gruppe dann auch per Sprachbefehl einzelne Zimmer stoppen während die Wiedergabe in der Gruppe weiter läuft? zB die Ganze Wohnung spielt Musik und ich möchte im Badezimmer die Wiedergabe beenden.

    Antworten
    • Hey! Das würde ich auch gerne wissen…habe das bis jetzt noch nicht hinbekommen.

      Antworten
      • Da hilft glaub nur ausstecken…

  2. Ja du musst dazu direkt das Gerät ansprechen. Zb „Alexa, spiele Musik nur auf Echo“.

    Antworten
    • Habe ich probiert. Dann spielt die irgendetwas. Hätte es auch gern dass wenn man zb in der Küche Musik hört und diese direkt in einen anderen Raum verlegen kann oder man in einer Gruppe zb Familienzimmer Musik hört (Bei uns Küche, Wohnzimmer und Terrasse) und dieses verlässt oder einen Teil davon, die Musik auf(nur) der Terrasse ohne Unterbrechung weiter hören kann. Geht so aber irgendwie nicht.

      Antworten
  3. Auch anders herum klappt das wohl nicht.
    Ich starte die Musik in der Küche und möchte dann auch das Wohnzimmer dazu nehmen.
    Geht nicht, oder ich kenne den richtigen Sprachbefehl dafür nicht. Ich muss die Musik komplett stoppen, kann dann eine neue Gruppe kreieren und die Musik in dieser Gruppe neu starten.

    Weiß jemand einen anderen Weg?

    Antworten
  4. Habe das auch grade versucht wenn ich die eigene Musik abspiele und versuche weitere Zimmer dazu zuschalten. fängt sie einen neuen Radiosender an. Will ich die Musik auf einem einzelnen Lautsprecher der Gruppe fortsetzen, bricht sie ganz ab. Ein Fortsetzen der Musik ohne Unterbrechung ist nicht möglich. Zumindest fragt sie mich beim erweitern auf die Gruppe, ob ich streamen will.

    Hat jemand inzwischen die Sprachbefehle rausgefunden?

    Antworten
  5. “Alexa, spiel das überall” funktioniert bei mir um die laufende Musik von dem Gerät in die Gruppe “überall” zu übertragen.
    Um zurück auf ein einzelnes Gerät zu kommen, müsste ich wohl eine Gruppe mit nur diesem Gerät erstellen.
    Einen anderen Weg habe ich noch nicht gefunden.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert