Apple Intercom

Apple Intercom einrichten. Die (Sprach-) Befehle für Siri und den HomePod.

Mit Intercom können Besitzer von Apple-Geräten gemeinsam im ganzen Haus miteinander kommunizieren. Vorstellen kann man sich Intercom wie eine Gegensprechanlage mit der (Sprach-) Nachrichten an bestimmte Bereiche, Räume und Personen gesendet werden können.

Die Intercom-Funktion ist eine für das ganze Ökosystem von Apple angelegte Lösung und ist folglich für HomePod, HomePod mini, iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods und sogar CarPlay verfügbar.

Intercom einrichten

Eingerichtet wird Intercom über die Home-App. Beim erstmaligen Start der Home-App können Einstellungen hinsichtlich Intercom getroffen werden. Doch auch später lassen sich die Einstellungen noch ändern. Und so geht’s:

Auf das kleine Haussymbol in der linkeren oberen Ecke tippen.

Auf den Bereich „Einstellung des Zuhauses“ tippen.

Zur Schaltfläche Intercom herunterscrollen und darauf tippen.

Nun können die Benachrichtigungseinstellungen angepasst und die Personen in der Wohnung ausgewählt werden, die Intercom nutzen sollen.

Intercom (Sprach-) Befehle

Je nach Situation gibt es verschiedene Möglichkeiten, um Intercom Sprachnachrichten zu versenden.

Intercom Nachricht mit Sir versenden

Siri versteht die folgenden Befehle in Sachen Intercom:

„Hey Siri, Intercom […]“

„Hey Siri, sag allen […]“

„Hey Siri, Intercom an [Raumname] […]”

Intercom Nachricht mit der Home-App versenden

Auf dem iPhone und iPad besteht in der Home-App die Möglichkeit, durch tippen auf das Wellenform-Symbol – in der oberen rechten Ecke – eine Nachricht via Intercom zu versenden.

Auf eine Intercom Nachricht antworten

Um auf eine Intercom Nachricht zu antworten reicht das Wort „antworte“:

„Hey Siri, antworte […]”

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.