Raspberry Pi Anschlüsse und Hardware

Raspberry Pi 4 Anschlüsse im Detail und die verbaute Hardware

In keinem anderen Einplatinencomputer sind auf einer so geringen Größe so viele Anschlüsse verbaut wie im Raspberry Pi 4.

 

  • Prozessor mit GPU (Grafikprozessor) – Bei dem System-on-a-Chip (SoC) handelt es sich um einen Broadcom BCM2711 1,5 GHz 64-Bit ARM Cortex-A72 Quad-Core-Prozessor mit VideoCore IV Dual-Core-GPU.
  • Arbeitsspeicher – Der LPDDR4-Arbeitsspeicher kommt entweder mit 1 GB, 2 GB oder 4 GB daher.
  • PoE-Pins (Power over Ethernet) – Vorgesehen zur Stromversorgung des Raspberry Pi über ein Ethernet-Kabel.
  • Chip – Chip verbindet die Netzwerkschnittstelle mit der CPU.
  • USB 3.0 Controller – Mit diesem Host-Controller wird die Kommunikation in Sachen USB gesteuert.
  • WLAN-Controller Funkchip für 802.11 b/g/n/ac – sprich WLAN 2,4 GHz / 5 GHz – und Bluetooth 5.0.
  • Gigabit-Ethernet-Controller – Über den Ethernet-Anschluss kann der Raspberry Pi über ein entsprechendes Kabel mit einem Netzwerk verbunden werden.
  • 2 x USB 3.0 – Zwei USB 3.0 Anschlüsse.
  • 2 x USB 2.0 – Zwei USB 2.0 Anschlüsse.
  • 3,5-mm-Audioausgang – 4-polige 3,5-mm-Klinkenstecker für Audio- und Composite-Video-Ausgang.
  • CSI (Camera Serial Interface) – Steckverbindung mit derer sich ein Kameramodul einbinden lässt.
  • 2 x Micro HDMI-Buchsen – Zwei 4K-unterstützende Micro HDMI-Anschlüsse stehen zum Anschließen an einen oder zwei Bildschirmen bereit.
  • USB-C Port – Anschluss für die Stromversorgung.
  • Mikroprozessor-Spannungsregler MxL7704 – Stromversorgungssystem. Erkennt das Einstecken eines Kabels, dessen Strombelastbarkeit und Ausrichtung.
  • LED-Lämpchen – Zwei Kontrollleuchten, die etwas über den Zustand des Raspberry Pi aussagen.
  • DSI (Display Serial Interface) – Steckverbindung mit derer sich ein LC-Bildschirm einbinden lässt.
  • microSD- Kartenslot – Einschub für die Micro-SD-Karte, auf der sich unter anderem das Betriebssystem befindet.
  • GPIO-Leiste – Schnittstelle zu anderen Geräten und digitalen Schaltungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.