Raspberry Pi: Instagram Bot einrichten

Raspberry Pi Instagram Bot

Automatisiert Reichweite bei Instagram aufbauen. Unmöglich? Keineswegs. Mit Hilfe eines Bot. Ein Instagram Bot ist dazu imstande Bilder zu liken, wie auch zu kommentieren und anderen Accounts zu folgen. Mit dem Ziel, dass andere Person einen (zurück-) abonnieren.

Natürlich kann man sich so einen Bot selbst programmieren. Doch glücklicherweise hat das bereits schon jemand getan und auf der Plattform GitHub zur Benutzung freigegeben. Geschrieben ist der Bot in der Programmiersprache Python.

Benötigt wird.

  • Raspberry Pi 3
  • Instagram Bot: instabot
  • Software: Phyton, Git, PIP

> Schritt .01: Verzeichnis erstellen

Zuerst gilt es einen Ordner zu erstellen, wo all die benötigten Dateien gespeichert werden.

~ $ mkdir beliebigerName

Nach Erledigung dessen, muss in den soeben erstellten Ordner gewechselt werden.

~ $ cd beliebigerName

> Schritt .02: instabot-Dateien herunterladen und installieren

Die entsprechenden Instabot-Dateien sind unter https://github.com/instabot-py/instabot.py herunterzuladen. Heruntergeladen werden können die Dateien unter anderem mit Hilfe von GIT. Daher gilt es zunächst GIT zu installieren.

~ $ sudo apt-get install git

Ist das erledigt, müssen die entsprechenden Instabot-Dateien heruntergeladen werden.

~ $ sudo git clone https://github.com/instabot-py/instabot.py

Zum installieren und ausführen der Dateien (Skripte) benötigt man Python und PIP.

~ $ sudo apt-get update

~ $ sudo apt-get install python python-pip

Nun muss man in den Instabot-Ordner (../beliebigerName /instabot.py) wechseln – wenn man nicht schon in diesem ist – und die erforderlichen Abhängigkeiten installieren.

~ $ sudo pip install -r requirements.txt

> Schritt .03: Bot konfigurieren

Nachdem alle erforderlichen Dateien installiert sind, ist der Bot zu konfigurieren. Dem Instagram Bot sind sowohl die Zugangsdaten des Instagram Accounts mitzuteilen, als auch, was der Bot machen soll.

Konfiguriert werden kann der Bot entweder via Nano direkt in der Konsole

~ $ sudo nano example.py

oder im grafischen Texteditor. Um die Datei example.py im grafischen Texteditor zu bearbeiten, muss der Schreibschutz der Datei bzw. dem vollständigen Ordner auf 777 geändert werden. Hierzu bedient man sich dem folgenden Befehl:

~ $ sudo chmod 777 /home/pi/beliebigerName

Nun kann man die Datei bearbeiten. Die Bedeutung der Parameter findet man unter: https://github.com/instabot-py/instabot.py

> Schritt .04: Bot starten

Zum starten Bots einfach die Datei via Python öffnen.

~ $ python /home/pi/beliebigerName/instabot.py/example.py

Meine Erfahrungen

Ich lasse den Instagram Bot schon seit einigen Monaten laufen. Und: Es klappt. Natürlich habe ich nicht zu 100 % die Kontrolle, was da geliked bzw. wem da gefolgt wird. Doch damit muss man halt Leben.

So wie ich das sehe, abonnieren einen etwa 5 % zurück. Was durchaus okay ist. Dafür, dass ich keinen bzw. kaum Aufwand in die ganze Geschichte mehr stecke und alles voll automatisiert abläuft. Und dazu noch völlig kostenfrei – zieht man die jährliche Stromkosten von wenigen Euro für den Raspberry Pi nicht mit ein.

Hinweis: Der Einsatz von Bots verstößt gegen die Richtlinien von Instagram. Im schlimmsten Fall: Sperrung des Accounts.

2 Kommentare

  1. Hallo zusammen, seit einiger Zeit läuft der Bot nicht mehr, es kommt immer der Fehler mit dem CSRFTOKEN…. Hab schon geschaut, es gibt einen Patch mit der Nummer 1287, aber wie genau muss der installiert werden? Reicht es, das im Source Verzeichnis zu ändern? oder muss dann was umgewandelt werden?

    Antworten
  2. guten tag

    pi@raspberrypi ~ $ python /home/pi/instagramBot/instabot.py/example.py
    Traceback (most recent call last):
    File „/home/pi/instagramBot/instabot.py/example.py“, line 6, in
    from src import InstaBot
    File „/home/pi/instagramBot/instabot.py/src/__init__.py“, line 1, in
    from .instabot import InstaBot
    File „/home/pi/instagramBot/instabot.py/src/instabot.py“, line 6, in
    from .userinfo import UserInfo
    File „/home/pi/instagramBot/instabot.py/src/userinfo.py“, line 5, in
    import requests
    ImportError: No module named requests

    Dies ist der eingetippte befehl um das gesamte zu starten und die zugehörige fehlermeldung.
    was soll ich tun?

    vielen Dank für die Antwort

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.